20. Mai 2022

Sport Express

Express-Sport direkt aus der Arena

HSV-Trainer über Zuschauerlimit: «Mal die Augen aufmachen»

Trainer Tim Walter vom Zweitligisten Hamburger SV plädiert für mehr Zuschauer in den deutschen Fußballstadien.

«Ich bin kein Virologe, wir halten uns an alles. Trotzdem könnte man mal die Augen aufmachen», sagte Walter in einem Gespräch mit mehreren Hamburger Medien und riet: «Gucken wir mal über den Tellerrand hinaus, schauen wir mal nach England oder Amerika. In der NFL sind 100.000 Zuschauer.»

In Hamburg sind derzeit maximal 2000 Zuschauer für die Spiele der Profivereine HSV und FC St. Pauli unter Corona-Bedingungen erlaubt. Die Kiezkicker spielen am Samstag zu Hause gegen den SC Paderborn. Der HSV hat sein nächstes Heimspiel am 12. Februar gegen den 1. FC Heidenheim.