17. Juli 2024

Sport Express

Express-Sport direkt aus der Arena

Golfer Siem gewinnt Italian Open

Am Jahresanfang wird Marcel Siem an der Hüfte operiert. Nun feiert der Routinier den sechsten Triumph auf der DP World Tour. Auch ein deutsches Golf-Talent spielt bei der Italian Open groß auf.

Nur fünf Monate nach einer Hüft-Operation hat Golfprofi Marcel Siem sein sechstes Turnier auf der DP World Tour gewonnen. Der 43-jährige Ratinger setzte sich bei der Italian Open in Milano Marittima im Stechen mit einem Birdie am ersten Extraloch gegen den Nordiren Tom McKibbin durch.

Die beiden Golfer lagen nach vier Runden mit jeweils 274 Schlägen an der Spitze, sodass ein Playoff um den Sieg nötig war. Für seinen Erfolg im Adriatic Golf Club Cervia kassierte Siem ein Preisgeld von 552 500 US-Dollar. Das 24 Jahre alte Golf-Talent Jannik de Bruyn aus Mönchengladbach beendete das Turnier auf dem geteilten dritten Platz.