25. Mai 2022

Sport Express

Express-Sport direkt aus der Arena

Flensburg schlägt Hannover und ist wieder Erster

Die SG Flensburg-Handewitt hat sich die Spitzenposition in der Handball-Bundesliga zurückerobert.

Die Norddeutschen gewannen ihr Heimspiel gegen die TSV Hannover-Burgdorf mit 28:24 (13:11). Hampus Wanne war mit sieben Treffern bester Werfer der Gastgeber, die nun seit 55 Ligaspielen in eigener Halle ungeschlagen sind. Für die Hannoveraner war Nejc Cehte sechsmal erfolgreich.

In der Tabelle liegen die Flensburger mit 60:6 Punkten einen Zähler vor Titelverteidiger THW Kiel, der am Dienstag das schwierige Auswärtsspiel beim SC Magdeburg absolvieren muss. Die Niedersachsen belegen weiterhin den 13. Rang.