17. Juli 2024

Sport Express

Express-Sport direkt aus der Arena

Doch kein Abschied von Cancelo und Felix bei Barça?

Beide sind nur ausgeliehen und beide wollen unbedingt beim FC Barcelona bleiben. Jetzt sorgt der neue Club von Hansi Flick für große Verwirrung über die Zukunft von zwei portugiesischen Topspielern.

Der FC Barcelona hat Mitteilungen wieder zurückgezogen, nach denen die beiden portugiesischen EM-Spieler João Cancelo und João Félix den spanischen Spitzenclub nach nur einer Saison wieder verlassen müssen.

Der frühere Bayern-Profi Cancelo ist nur von Manchester City ausgeliehen. Flügelstürmer Felix kam im vergangenen Jahr auf Leihbasis von Atlético Madrid. Beide wollen nach eigenem Bekunden unbedingt in Barcelona bleiben.

Hohe Ablösesummen für eine feste Verpflichtung der beiden Nationalspieler kann sich der hoch verschuldete neue Club des früheren Bundestrainers Hansi Flick aber nicht leisten. Medienberichten zufolge laufen im Hintergrund weiter Gespräche, um die beiden Spieler doch noch halten zu können.