18. August 2022

Sport Express

Express-Sport direkt aus der Arena

Atlanta Hawks gewinnen Spiel eins gegen Philadelphia

Die Atlanta Hakws haben das erste Duell mit den Philadelphia 76ers im Halbfinale der Eastern Conference der NBA gewonnen.

Beim 128:124 sah das Basketball-Team um Anführer Trae Young lange wie der sichere Sieger aus, ehe Philadelphia in der Schlussminute noch mal aufholte und auf ein Comeback hoffen durfte. Die Hawks setzten sich aber durch und führen in der Serie nun 1:0. Young kam auf 35 Punkte, bei den 76ers war der zuletzt angeschlagene Center Joel Embiid mit 39 Zählern bester Werfer.

Zum Einzug in das Conference-Finale braucht ein Team vier Siege.