30. September 2022

Sport Express

Express-Sport direkt aus der Arena

Schröder sieht Kapitänsamt im Nationalteam als «große Ehre»

NBA-Profi Dennis Schröder freut sich sehr darüber, die deutsche Basketball-Nationalmannschaft bei der EM als Kapitän anführen zu dürfen. «Das ist eine große Ehre für mich», sagte Schröder in Hamburg.

In der Hansestadt absolvieren die deutschen Basketballer am Freitag und Samstag den traditionellen Supercup. Dabei trifft das Team von Bundestrainer Gordon Herbert am Freitag (20.30 Uhr/Magentasport) auf Tschechien. Am Samstag geht es dann entweder gegen Italien oder Serbien.

Herbert hatte Schröder zuvor zum Kapitän ernannt, nachdem der bisherige Mannschaftsführer Robin Benzing aus dem Kader gestrichen worden war. «Ich stehe fast täglich mit Robin in Kontakt. Er fehlt uns und wir fehlen ihm», sagte Schröder über Benzing, der seit 2009 jeden Sommer für die Nationalmannschaft gespielt hatte. «Mit seiner Art war er immer ein sehr wichtiger Bestandteil der Mannschaft», sagte Schröder, als dessen Stellvertreter Johannes Voigtmann in die Europameisterschaft mit einer Vorrunde in Köln und der Endrunde in Berlin (1. bis 18. September) gehen wird.