18. Januar 2021

Sport Express

Express-Sport direkt aus der Arena

Lena Dürr verpasst Top Ten in Flachau – Sieg an Shiffrin

Elfte beim Slalom in Flachau: Lena Dürr in Aktion. (Urheber/Quelle/Verbreiter: Barbara Gindl/APA/dpa)

Die deutsche Skirennfahrerin Lena Dürr hat im Slalom von Flachau keine Top-Ten-Platzierung erreicht. Die Sportlerin aus Germering wurde beim Erfolg von US-Star Mikaela Shiffrin Elfte und konnte ihren Aufwärtstrend der vergangenen Wochen nicht fortsetzen.

Beim letzten Torlauf vor der WM im Februar feierte Shiffrin ihren 68. Sieg und das 100. Podest im Weltcup. Sie verwies Katharina Liensberger aus Österreich (+0,19 Sekunden) und die Schweizerin Wendy Holdener (+0,43) auf die weiteren Podestplätze. Dürr hatte fast drei Sekunden Rückstand auf Weltmeisterin Shiffrin.