1. März 2021

Sport Express

Express-Sport direkt aus der Arena

Leipzig-Coach Nagelsmann hofft auf Bayern-Ausrutscher

Vor der eigenen Rückkehr in den Alltag der Fußball-Bundesliga hofft RB Leipzigs Trainer Julian Nagelsmann auf einen Erfolg von Eintracht Frankfurt gegen Bayern München.

«Frankfurt ist extrem gut drauf, sie machen viele gute Dinge und gewinnen Spiele, in denen sie nicht brillieren. Vielleicht spielen sie Unentschieden, vielleicht gewinnen sie auch», sagte Nagelsmann am Freitag. Leipzig spielt am Sonntag (15.30 Uhr/Sky) bei Hertha BSC, Frankfurt empfängt tags zuvor die Bayern. Vor dem 22. Spieltag hat Leipzig als Zweiter fünf Punkte Rückstand auf Tabellenführer München. «Das Ergebnis wird interessant für uns, egal, wie es ausgeht. Das Spiel ist offen in beide Richtungen», sagte Nagelsmann.

RB selbst will nach der Champions-League-Niederlage gegen den FC Liverpool (0:2) unter der Woche seine Liga-Serie fortsetzen. «Wir wollen in der Bundesliga in der Spur bleiben. Da sind wir stabil und wieder näher dran an den Bayern», sagte Nagelsmann. Zuletzt gewann seine Mannschaft drei Liga-Spiele nacheinander. Die Bilanz bei Hertha spricht zudem für Leipzig. Die Sachsen gewannen alle vier bisherigen Spiele im Olympiastadion und schossen dabei 17 Tore.