Formel 1 darf Saison in Österreich starten

Die Formel 1 darf mit zwei Rennen in Österreich verspätet beginnen. Das österreichische Gesundheitsministerium bestätigte, dass das Gesundheitskonzept der Veranstalter die aktuellen Erfordernisse erfülle.